"Sehr gut."

Teamevent Klettern - Cap San Diego - Hamburg

 

"Sehr nette und aufgeschlossene Trainer. Es waren durchweg alle begeistert und freuen sich auf ein Wiedersehen"

Outdoorevent - TeamChallenge - Holzminden

 

"Sehr kompetent und immer hilfsbereit"

Teamevent - Geocaching - Herford

 

 

Klettern im Hamburger Hafen
Cap San Diego
3-6 Stunden
5-120 Personen
ab 72,- p.P.
incl.19%MwSt

Klettern Cap San Diego


Hoch Klettern und tief Abseilen



Ein Abenteuer und garantiert auch unvergessliches Erlebnis in einmaliger Kulisse! Das größte, fahrtüchtige Museumsschiff der Welt - die Cap San Diego - liegt mitten im Hamburger Hafen an der Überseebrücke. Natürlich kann man sie besichtigen, aber das ist nicht alles. Auch Klettern ist auf dem "weißen Schwan" für Gruppen ab 10 Personen möglich.


Die Kletterelemente
Auf oder unter Deck, das ist zwar nicht die entscheidende Frage, aber ein großer Unterschied. Während das Klettern auf Deck einen unvergesslichen Ausblick auf den Hamburger Hafen gewährt, fasziniert unter Deck die Kulisse der alten Laderäume, die früher das Stückgut aufnahmen.

Klettern an Deck

An Deck haben die Kletterer zu Beginn des Teamevents noch halbwegs festen Boden unter den Füßen. Das ändert sich nachdem alle die Klettergurte angelegt haben und es sofort in die Höhe geht.




Die Riesenstrickleiter

Über dem Deck am Ladebaum der "Cap" befestigt, hängt eine Riesenstrickleiter. Etwa 2 Meter über dem Deck ist die erste Stufe gerade noch erreichbar. Die letzte Sprosse befindet sich schon etwa 10 Meter über dem Deck. Allein wäre der Aufstieg schwierig, aber zu dritt erklimmen die Kletterer Stufe nach Stufe. Aber aufgepasst, denn der Schwierigkeitsgrad steigt. Je höher es hinaus geht, desto größer wird der Abstand der Sprossen. Zum Glück werden die Kletterer von ihrem Team gesichert, das auf Deck die Sicherungsleinen fest in den Händen hält.




Mastaufstieg und Mastenquerung
Es geht aber noch viel höher hinaus. Auf den Mast zu klettern ist dann schon eine größere Herausforderung. Aber auch hier hilft das Bewusstsein, gut gesichert in die Höhe zu steigen, über das Herzklopfen hinweg. Ein fantastischer Rundumblick über den Hafen ist Belohnung genug und macht das Teamevent zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Den nun folgenden letzten Schritt zur Mastenquerung , traut sich nicht jeder Kletterer. Vom Mast aus auf das dünne Drahtseil zu steigen, gehört zu den Highlights für Kletterer. Hier oben ist das sonst kaum spürbare Schaukeln des Schiffs deutlich stärker spürbar, sodass die Strecke bis zum zweiten Mast in etwa 30 Meter Höhe zur echten Herausforderung wird. Der Applaus der Teammitglieder ist den Mutigen auf jeden Fall sicher und diese Erfahrung kann ihnen niemand mehr nehmen.




Klettern unter unter Deck
Einn ganz anderes Szenario eröffnet sich unter Deck der Cap.  Wo früher das Frachtgut auf den Weg nach Südamerika geschickt wurde, ist heute gähnende, dämmrige Leere. Sich hier tief in den Schiffsbauch abzuseilen, ist wirklich ein ganz besonderer Kick!
Wie man sich an einer Wand abseilt, erklären die Guides den Teams, sodass das Abseilen für jeden Kletterer zum Spaß wird.
Als Gruppe sind dann wieder alle gefragt, wenn es gilt, die Tallymanbrücke zu überwinden. Hier gibt das Team den Kletterern die nötige Stabilität und zum Überqueren ist echte Teamarbeit gefragt.




Kletterevent plus Schiffsbesichtigung
Im Rahmen dieses Teamevents kann die Cap täglich von 10–18 Uhr von Euch besichtigt werden. Es entstehen keine weiteren Kosten.

 

 

3-6 Stunden
5-120
72,00 € pro Person
incl.19% MwSt.



Unsere Leistungen beim Kletterevent im Hamburger Hafen:
- Komplette Organisation
- Bereitstellung der Kletterausrüstung
- Betreuung des Kletterevents durch ausgebildete Guides
- An- und Abreise der Eventguides

Safety first
Wir arbeiten aussschließlich mit sicherheitstechnisch geschulten, erfahrenen Guides, die nach den Standards der European Ropes Course Association ausgebildet wurden und die an regelmäßigen internen Fortbildungen teilnehmen.

Zubuchbar
- professionelle Schiffsführungen (Dauer ca. 90 Minuten)
- Catering zum Teamevent
   (vom Begrüßungsdrink bis zum BBQ auf dem Pooldeck des Museumsfrachters)
 


Jetzt Angebot zum Klettern im Hamburger Hafen anfordern



Upgrades (Pokale u.a.m.)


Standorte & Partnerhäuser


Werde Frühbucher

Kontakt

+49 521 | 32 99 20 32
e-mail
facebook
instagram

 


Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (eigene und von Drittanbietern). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG  IMPRESSUM

 


Informationen

Jobs
Sitemap
Datenschutz
Impressum